WEITERBILDUNG ZUM
 FACHBERATER IM VERTRIEB

Junior-Verkäufer (m/w) bei Würth

Ihre Art: Sind Sie aktiv, gehen gerne auf Leute zu und lieben das Verkaufen? Haben Sie außerdem Interesse am Handwerk und wollen Sie durch Ihre eigene Leistung aktiv Ihr Einkommen bestimmen? Dann sind Sie wie geschaffen für den Verkäufer-Beruf bei Würth!

Ihre Qualifikation: Um bei Würth eine Weiterbildung zum IHK-Fachberater im Vertrieb zu machen, brauchen Sie als Voraussetzung eine kaufmännische oder technisch-handwerkliche Ausbildung. Ferner benötigen Sie den Führerschein der Klasse B, um in Ihrem Verkaufsgebiet aktiv zu verkaufen.

Ihr Weg zum Verkäufer: Während Ihrer 2-jährigen Weiterbildung lernen Sie bei der stärksten Verkaufsmannschaft der Welt die Erfolgsgeheimnisse des Verkaufens kennen. Im 1. Jahr Ihrer Weiterbildung arbeiten Sie – neben dem ILS-Fernunterricht – in Ihrer regionalen Würth Niederlassung und im Telefonverkauf. Im 2. Jahr dürfen Sie in Ihrem eigenen Verkaufsgebiet ran und lernen in der Praxis, wie man ein guter Verkäufer wird. Dann bekommen Sie auch Ihre Verkäuferausstattung, also ein eigenes Auto und Tablet-PC. Nach zwei Jahren sind Sie ein fertig ausgebildeter Verkäufer (m/w) und können in Festanstellung so richtig durchstarten.

Ihr Verdienst: Sie bekommen ein attraktives
Verkäufergehalt, das ab dem 2. Jahr durch 
herausragende Leistungen ständig steigen kann. 
Dazu erhalten Sie in Ihrem zweiten Jahr ein Auto, 
Tankkarte, Handy und Tablet-PC.